bitte auf die Bilder klicken

Projekttage der 5. und 6.Klassen

Dienstag, 05. Februar 2019

Die Projekttage sind angelaufen. Neugierig?

Dann schaut schon mal rein, die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen.

Das sind die Impressionen vom 2. Tag:

So ging es weiter:


„Oskar und andere schräge Vögel“

am 8. Februar 2019

So viele „schräge Vögel“hat unsere Turnhalle wohl lange nicht gesehen!

Die stolzenFünft- und Sechstklässler präsentierten ihren neugierigen Mitschülern die Ergebnisse der Projekttage: lustige Holzvögel, Oskar in verschiedenen Geschichten in einem Buch, Deko-Artikel aus Recyclingmaterial für unser diesjähriges Sommerfest, tolle Bastelideen aus Blechdosen, Milchkartons und anderen Verpackungsmaterialien, sehr interessante Infotafeln zu den Themen „Plastikmüll im Meer“ und „Recycling“.

Viel Spaß bei den Zuschauern erzeugten die selbst erstellten Trickfilme. Weit über hundert Einzelbilder wurden dazu erstellt. Beifall erhielten (nicht nur) die Einrad-Fahrer. Erstaunlich, dass man in nur 3 Tagen dieses „schräge“ Rad tatsächlich kunstvoll fahren kann. Mutig zeigten sich Oskars kleine Schauspieler bei der Aufführung verschiedener Übungen, ganz ohne Mikrofon, aber mit viel Freude an den Sensibilisierungsaufgaben. Und die Tänzer bewiesen deutlich, dass auch nach drei Tagen „Durchtanzen“ die Lust am Bewegen nicht vergangen ist. Wie schräg ist das denn?

Auf das wichtige Thema der diesjährigen Projekttage machten uns unüberhörbar die „Müll-Rocker“ aufmerksam:

Schützt unsere Umwelt!

Please care about us!

Wir freuen uns, dass die Tage für alle so produktiv waren und soooo viel Spaß gemacht haben und danken ganz herzlich allen Projektleitern, den Künstlern, Lehrern und Schülern der Klassen 9 und 11, allen freundlichen Helfern, dem Förderverein des Gymnasiums und natürlich unserer Kulturagentin Frau Sengewald. Mit diesen Projekten geht unsere tolle und sehr kreative Zeit im Rahmen des Kulturagentenprogramms leider zu Ende.

Beteiligte Künstler:

Maria-Elisabeth Wey, Schauspielerin

Andreas Bauer, Buchkünstler

Florian Schmigalle, Holzkunst

Susanna Hanna, Trickfilm


ZURÜCK