bitte auf die Bilder klicken

Unsere jüngsten Volleyballer erfolgreich beim Kreisfinale Jugend trainiert für Olympia

Donnerstag, 30. März 2017

Im Jungenturnier traten im Modus Jeder gegen Jeden die Teams der Gymnasien Sömmerda, Kölleda und Gebesee sowie der Salzmann-RS Sömmerda und der Gemeinschaftsschule Rastenberg an. Vier Teams spielten auf einem ähnlich guten Niveau, wo jeder jeden schlagen konnte. Leider hatten unsere Jungen wohl auch wegen der vielen Zuschauer nicht immer das Glück der Tüchtigen und verloren gegen das ASG, das Gymnasium Kölleda und die Salzmann-RS immer knapp und nach dem Sieg gegen Rastenberg reichte es nur zu einem 4. Platz.

Für Gebesee spielten: P. Huke, B. Schröder, L. Wagner, J. Fiedler, S. Hohberg, F. Hüttner

Im Mädchenturnier spielten die Teams der gleichen Schulen im gleichen Modus. Unsere Mädchen und ihre Trainerinnen Vanessa und Caroline bewiesen hier Nervenstärke und konnten 3 Spiele im Tie-Break 2:1 und das letzte 2:0 für sich entscheiden. Sie feierten jeden Punkt und Satz frenetisch und nach dem Gesamtsieg kannte der Jubel keine Grenzen mehr.

Hervorzuheben ist dabei die Tatsache, dass unser Team nur aus Schülerinnen der 5. Klasse besteht, während andere Teams mit Schülerinnen bis Jahrgang 2004 aus Klasse 6 bis 7 spielten.

Für Gebesee spielten: L. Bindel, C. Rauchmaul, L. Mäder, N. Füg, L. Methfessel, R. Schielke, L. Spittel, P. Franke, E. Hartmann

Herzlichen Glückwunsch und unseren Mädels viel Erfolg am 4.4. im Schulamtsfinale!

U. Bindel

ZURÜCK